CäsarArchiv

Gerhard Pötzsch | Autor und Verleger

Gerhard Pötzsch, 1971 (Foto: privat)

Gerhard Pötzsch ist Autor, Schriftsteller und Hörbuchlabel-Chef aus Leipzig.

Schon als Jugendlicher lernte er Cäsar Peter Gläser kennen. Die Musik, insbesondere der Gruppe Renft, hat ihn geprägt und spiegelt für Pötzsch das Lebensgefühl mindestens einer Generation wider, die in der DDR der späten 60er und frühen 70er groß geworden ist.

Als Zeitzeuge hat Gerhard Pötzsch auch den Leipziger Beataufstand 1965 miterlebt. Seine Erfahrungen mit dem System der DDR hat er später u.a. auch in zahlreichen Hörfunkfeatures verarbeitet. Gemeinsam mit Cäsar verfasste er dessen Biografie.

Das Cäsar-Archiv traf ihn zu einem äußerst herzlichen Gespräch über sich, seine Zeit und die Musik von Cäsar Peter Gläser.

Die Frühen Jahre

Die Beatrevolution

Die Zeit bis zur Wende

Wendezeiten

Die Biografie



Was bleibt

****

Gerhard Pötzsch wurde 1951 in Leipzig geboren. Nach Beendung der Mittelschule in Leipzig-Lindenau begann er 1968 eine Lehre als Elektromonteur, die er nach einer 15-monatigen Haftstrafe wegen Republikflucht fortsetzte. In verschiedenen Berufen tätig gewesen, studierte er von 1982 bis 1985 am Leipziger Literaturinstitut. Als freischaffender Autor folgten im Anschluss diverse Veröffentlichungen in den Bereichen Hörspiel, Radio-Feature und Prosa. Ab 1992 arbeitete Gerhard Pötzsch acht Jahre als geschäftsführender Gesellschafter des privaten sächsischen Radiosenders „Energy Sachsen“. 

Seit 2001 ist er als freier Autor, Hörbuchverleger und Herausgeber tätig.

zurück zu Zeitzeugen

News

23.10.2015

APFELTRAUM

blubb

"Wir wollen uns und unserem Publikum Peter Cäsar Gläser und seine Lieder wieder in Erinnerung rufen."

mehr lesen
04.03.2015

Semper Fidelis II - Hinter den Kulissen

blubb

Ein kleiner Blick hinter die Kulissen der Verstaltung "Cäsar - Semper Fidelis II" 2010

mehr lesen
26.05.2014

Bank der Besinnung - Eine initiative des "Cäsar Fanclubs Weggefährten"

blubb

Am 28.05.2011 spendete der "Cäsar Fanclub Weggefährten" eine Bank an Cäsars letzter Ruhestätte. In Erinnerung daran gibt es hier nun eine kleine Zusammenstellung bewegter Bilder von diesem besonderen Tag.

mehr lesen